Archive for the ‘Menschen & Mehr’ Category

Am 17.02.2015 fand zum 6.mal unser Faschingsgrillen für Jung & Alt statt. Knapp 20 Kinder und gut doppelt soviel „Große“ kamen bei Punsch, selbst gebackenen Pfannkuchen, Roster und Glühwein auf unserem Festplatz vorm Rittergut zusammen. Natürlich durfte der Knüppelkuchen nicht fehlen. Der Malwettbewerb zum Thema Fasching  hatte 3 Gewinner: 1. Alina (5) aus Mittweida –   Read More …

Am 17. Februar – Faschingsdienstag 2015 – findet unser 6. Faschings-Grillen für Jung & Alt statt. Wo? Vorm Rittergut in Zschöppichen-Neusorge. Start? 16:45 Uhr. Programm? Wer hat die meisten Bettelstationen abgeklappert? Liebe Kinder, mal sehen wer von Euch an den meisten Haustüren was Leckeres mit einem schönen frechen Spruch erbettelt hat? Nutzt die Rückseite der Einladung zum   Read More …

Unser 6. Kaffee vorm Advent war eine gelungene Sache. Über 40 Gäste fanden sich in der gut geheizten Holzwerkstatt gestern zusammen um bei selbst-gebackenem Kuchen und leckeren Plätzchen, Kaffee und Glühwein das Neuste zu erfahren. Danke an Anja Schumann, Silvia Römer, Elke Uhle, Annelie Mehner und Claudia & Andrea Naumann sowie die MaiBaum-Helfer und Heidi,   Read More …

Heute – am 22. November nimmt zum 3. male der Christbaum für unser Dorf Gestalt an. Michael Funke hat ihn freundlicherweise gestiftet. Gestern fachmännisch gefällt und heute kompetent und flexibel transportiert und aufgerichtet. Unsere Krumbacher Nachbarn werden wahrscheinlich rätseln was wir vorhaben. Pssst!!! Anbei einige Bilder …  

Wir laden die Zschöppichen – Neusorger  Rentner & Senioren besser gesagt „Reifere Jugend“ herzlich zu Kaffee und Kuchen ein. Die fleißigen Frauen aus unserem Ort haben wie immer selbstgebackenen Kuchen und Plätzchen im Angebot. Unser Programm: Kaffee & Kuchen & Zeit zum Reden Vortrag Geschichte Zschöppichen & Schloss Neusorge  (Hr. Dr. Schwabenicky) Impressionen aus unserm Dorf 2014   Read More …

Am Freitag, dem 19. September wurde durch Frau Staatsministerin Clauß das Elsa-Brändström-Denkmal in Zschöppichen vor dem Schloss Neusorge eingeweiht. Hauptinitiatoren sind Frau Konsulin Petra Löschke für das Königreich Schweden, die Stadtverwaltung Mittweida sowie Bürger aus unserem Ort. Die Finanzierung erfolgte über die Stadt Mittweida, Frau Konsulin Löschke, das Programm Mitarbeiter vor Ort der enviaM-Gruppe sowie der   Read More …

Der 125. Geburtstag von Elsa Brändström 2013 führte zur Anregung ein Denkmal für sie – den „Engel von Sibirien“ oder „die Mutter von Neusorge“ zu errichten. Die gemeinsame Initiative der schwedischen  Honorar-Konsulin Frau Petra Löschke, der Stadtverwaltung Mittweida, dem Förderverein Museum Alte Pfarrhäuser Mittweida sowie nicht zuletzt von Bürgern aus Mittweida und Zschöppichen-Neusorge trägt Früchte: Am kommenden Freitag, dem   Read More …

Heute früh hat es endlich geklappt. An der Zschopau unterhalb von Zschöppichen-Neusorge hat ein Eisvogel-Paar seine Bruthöhle. Heimlich, still und leise konnte eine kleine Serie machen. Der Name Eisvogel rührt übrigens nicht vom türkis-blauen Obergefieder, unsere germanischen Vorfahren nannten ihn aufgrund des kupfer- oder rost-farbenen Untergefieders „Eisenvogel“ .  

Am gestrigen Samstag, dem 03. Mai 2014 fand unser nunmehr 7. MaiBaumsetzen statt. Eine rundherum gelungene Veranstaltung so meinten das viele Gäste. Stand doch der Termin unter dunklen Schatten. Was war im Vorfeld passiert? Irgendwann in den Abendstunden des 30. April, während die wohlschaffenen Bürger aus Zschöppichen-Neusorge sich am Hexenfeuer im idyllischen Krumbach wärmten und   Read More …

Wir freuen uns als Initiative „Mehr Leben ins Dorf“ am 03. Mai 2014 unser nunmehr 7. MaiBaumsetzen durchführen zu können. Jung und Alt aus unserem Ort, Neue und Ehemalige und natürlich Gäste und Freunde drumherum sind herzlich eingeladen Das Programm zielt auf unser gesamtes Gästespektrum ab. Die Hüpfburg von Regiobus, Reiten mit dem Reit- und   Read More …